Informationen zu dem Thema Lichtbahnen Therapie

Lichtbahnen Therapie wurde von Trudi Thali, Therapeutin aus der Schweiz begründet. Sie lehrt diese Methode in Seminaren und es entstand bisher ein Netzwerk von 200 Therapeutinnen und Therapeuten. Lichtbahnen Therapie ist eine spirituelle Meridianbehandlung. Gesundheit, Wohlbefinden und Lebensfreude des Körpers und der Seele basieren auf einer harmonisch strömenden Lebenskraft oder Licht?Energie. Diese Licht?Energie fließt durch die Meridiane oder Lichtbahnen und durch die Chakras, sie sorgen für die Verteilung der Lichtenergie in alle Zellen und Organe. Energieblockaden, verursacht zum Beispiel durch Kummer, Sorgen, Ärger, Traumata, Unfälle, körperliche oder emotionale Verletzungen, Narben und Drogen können den Fluss behindern und verursachen Krankheiten und / oder Schmerzen im Körper und in der Seele. Bei der Lichtbahnen Therapie liegt die Klientin / der Klient auf der Liege und lässt sich durch sanfte Berührung mit den Händen der Therapeutin / des Therapeuten behandeln. In 14 Schritten geht sie / er vom Kopf bis zu den Fußzehen. Die Therapeutin / der Therapeut öffnet sich einerseits den geistigen Helfern, die die anregende Berührung der Lichtbahnen erhöhen und andererseits geht sie / er in Resonanz mit der Klientin / dem Klient und nimmt so hellfühlend Verdichtungen wahr. Dies geschieht in innerer Stille und unter Ausschaltung des individuellen Bewusstseins. Dadurch ist eine Anbindung an das Höhere Bewusstsein und die geistigen Energien möglich. Lichtbahnen ? Therapie bedeutet: Lösen der Energieblockaden zur Wiederherstellung und Erhaltung der Gesundheit des Körpers und der Seele, Lichtdurchströmung und Öffnung des Energiekörpers zum göttlichen Licht, Befreiung des Lichtkörpers von Traumata, Integration der Chakras,Aktivierung der Selbstheilungskräfte.
Text von: Gabriela Kostak

Lichtbahnen Therapie


 

 

 

Link    
Bücher zum Thema: 1
Trudi. Thali Lichtbahnen Heilung