Informationen zu dem Thema Fussreflexzonentherapie

In der Naturheilkunde ist der Zusammenhang zwischen Körperorganen und bestimmten Bereichen der Körperoberfläche, den sogenannten Reflexzonen, bekannt. Ist ein Organ krankhaft verändert, so kann dies durch eine tastbare Veränderung oder eine erhöhte Schmerzempfindlichkeit des entsprechenden Areals festgestellt werden. Durch die Anregung dieser Reflexzonen am Fuß wird eine Wirkung auf den Gesamtorganismus erzielt. Der Körper wird dabei unterstützt,die Funktion der entsprechenden Organe zu normalisieren, die Regenerationskräfte des Organismus werden angeregt, die Entgiftung verbessert und die Entspannung gefördert.
Text von: Susan Moritz

Fussreflexzonentherapie


 

 

 

Zentren 1
Link