Refugium Schloss Podmaniczky
Adresse:
PLZ 2173
Ansprechperson: Tom und Martin Koehler Ort Kiskartal / Budapest
Das ehemalige Jagdschloss der Podmaniczkys liegt ca. 30 km östlich von Budapest, etwas außerhalb der Ortschaft Kartal.
Die Liegenschaft war vormals eine eigenständige Siedlung, die als "Kiskartal" (kis= ungar. für klein) in jeder Karte verzeichnet ist.
Über die Autobahn M3 ist Kiskartal in weniger als 30 min vom Zentrum Budapest zu erreichen.

Das Schloss hat eine Grundfläche von 600 m² mit insgesamt 5 Doppelzimmern auf 2 Etagen.

Das umzäunte, ca. 20ha große Anwesen liegt auf einer Hügelkuppe und ist parkähnlich angelegt.
Um das Anwesen erstreckt sich ein ca. 300ha. großer, ebenfalls umzäunter Wildpark in dem sich 800 Rehe und Hirsche frei bewegen.

Neben dem historischen Ambiente zeichnet sich der Ort durch eine ruhige Atmosphäre aus, die Besucher als außergewöhnlich positiv empfinden.

Aus diesem Grund empfiehlt sich das Refugium Podmaniczky vor allem für Tagungen und Seminare in kleinen ausgewählten Gruppen, für Treffen von Geschäftsleitungs-mitgliedern oder Unternehmensberatern sowie für Workshops(Yoga, Familienaufstellungen, ..).

 
Vorwahl 0036 (28)
Telefon 567-030
T. mobil 
Fax 567-031
eMail schreiben
Homepage
Weitersagen?
Druckversion
Familienstellen, Kommunikationstraining, Mediation, Naturerfahrung, Reiki, Wellness, Yoga    
Übernachtung möglich: True Bettenanzahl: 12    
Preise: 85.- € /Person für Übernachtung im Doppelzimmer, mit Bad, TV, Telefon, Frühstück im Esszimmer, Zimmerservice (7.00-11-00h) Sauna/ Fitnessraum/Schwimmteich Tee, Kaffee, Wasser für die Dauer des Aufenthalts frei  
Fester Termin: