Mit der Anmeldung als Mitglied beim LICHTBLICK-NETZ akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden "AGB" genannt).
Inhaltlich Verantwortlicher und Ihr Vertragspartner gemäß § 10 Absatz 3 MDStV
(Staatsvertrag über Mediendienste)
ist:

Heide Wernecke

Plöck 46a
69117 Heidelberg

Tel.: 06221-25963
Fax: 06221-23963

eMail: lichtblick@lichtblick-netz.de

Gemeldet beim Finanzamt Heidelberg unter der
Steuernummer 32469/29957

Umsatzsteueridentifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 143 434 815

Die AGB enthalten Grundsätze für die Nutzung der Website, Regelungen zum Datenschutz einschließlich einer Einwilligung zur Datenspeicherung. Es gelten die jeweils zum Zeitpunkt der Beantragung der Mitgliedschaft gültigen AGB.

1. Leistungen

Das LICHTBLICK-NETZ erbringt Leistungen im Rahmen der Veröffentlichung von Kontaktdaten von Anbietern und als Suchverzeichnis für Interessenten von Seminarangeboten und -terminen im Bereich von spirituellen, therapeutischen und ganzheitlichen Themen.

2. Nutzung


Mit der Nutzung der Datenbank erkennen Anbieter und Interessenten gleichermaßen die allgemeinen Geschäftsbedingungen an.
Interessenten verpflichten sich, das Angebot der Datenbank nur zum Zwecke der Auswahl von Angeboten und zur Kontaktaufnahme zu Mitgliedern zu nutzen. Das LICHTBLICK-NETZ ist eine Plattform, um Nutzer zusammenzuführen und stellt nur die technische Vorrichtung bereit, um eine Kontaktaufnahme zu ermöglichen.

3. Vergütung

Der Visitenkarteneintrag ist kostenlos. Der Profi-Eintrag kostet für Personen im Halbjahr € 36.- incl. MwSt. und für ein Jahr € 60,. incl. MwSt. Veranstalter oder Institutionen zahlen für den Profi-Eintrag im Halbjahr € 72.- und
für ein Jahr € 120,. jeweils incl. MwSt. Der Betrag ist im voraus zu bezahlen. Wir verschicken unseren Mitgliedern Rechnungen an deren Email-Adressen.

4. Dauer der Geschäftsverbindung

Die Visitenkarte ist ein kostenloser Eintrag und wird nach Ablauf eines Jahres aus der Datenbank entfernt. Der Profi-Eintrag wird für ein halbes oder ein ganzes Jahr gebucht. Er braucht nicht gekündigt zu werden. Wir sind jederzeit dazu berechtigt, die Mitgliedschaft fristlos zu widerrufen, insbesondere wegen falscher Angaben oder beim Missbrauch der Plattform.

5. Pflichten der Mitglieder

Unsere Mitglieder gewährleisten, dass alle von ihnen angegebenen Daten wahr sind. Das betrifft vor allem die berufsrechtliche Zulässigkeit der Anmeldung, die Rechtmässigkeit der Beiträge und Inhalte und die Angabe der Arbeitsthemen. Unsere Mitglieder verpflichten sich, keine rechtswidrigen oder die Rechte Dritter verletzende Inhalte zu veröffentlichen. Wir behalten uns jederzeit vor, rechtswidrige Inhalte ohne Vorankündigung von der Website zu entfernen.

6. Datenschutz


Der Schutz Ihrer persönlichen Daten im Internet ist uns ein ganz besonderes Anliegen.
Sie erklären sich duch das Abschicken unserer Formulare für den kostenlosen Visitenkarteneintrag oder den Profi-Eintrag einschl. Veranstaltungen dazu bereit, daß wir Ihre persönlichen Daten elektronisch speichern und auf den LICHTBLICK-NETZ Seiten im Internet veröffentlichen.
Die Übermittelung Ihrer Kontaktdaten geschieht auf eigene Gefahr.
Die Bereitstellung der Daten von Mitgliedern mit Profi-Eintrag kann jederzeit von ihnen selbst gestoppt werden. Mitglieder mit Visitenkarteneintrag können jederzeit die Löschung Ihrer Daten beantragen. Diese erfolgt innerhalb einiger weniger Werktage.
Wir verwenden die eMail-Adressen unserer Mitglieder, um in unregelmässigen Abständen über Neuerungen und wichtige Punkte zu informieren, sowie Tips zur Bedienung der Seiten zu geben. Sie können jederzeit diese "Newsletter" abbestellen, indem Sie uns eine eMail schicken, die diesen Wunsch ausdrückt.

7. Verwendung

Das LICHTBLICK-NETZ wird weder heute noch in Zukunft Informationen über Ihre persönlichen Besuche dieser Website oder Informationen, die Sie uns gegeben haben, wie zum Beispiel Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer etc. ohne Ihre vorherige ausdrückliche Zustimmung
an Dritte weitergeben, verkaufen, handeln oder vermieten. Die Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nur im Rahmen des Vertragszweckes.

8. Verfügbarkeit

Die LICHTBLICK-NETZ Seiten können jederzeit inhaltlich, vom Aufbau und vom Umfang verändert, erweitert, eingeschränkt oder eingestellt werden. Dass eine 100 %ige Verfügbarkeit technisch generell nicht zu gewährleisten ist, erkennen unsere Mitglieder an. Aus Wartungs-, Sicherheits- oder Kapazitätsgründen sind wir berechtigt, die Dienstleistungen kurzzeitig auszusetzen oder zu beschränken.

9. Haftung

Wir distanzieren uns ausdrücklich von den Inhalten der Mitgliederprofile.
Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben. Für die von unseren Mitgliedern eingegebenen Informationen oder getätigten Aussagen geben wir keinerlei Gewährleistung.

10. Urheberrechte

Das Design und die Inhalte der Lichtblick-Netz Seiten und die dazugehörenden Dateien sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche Nutzung, ausserhalb der vorgesehenen Möglichkeiten der LICHTBLICK-NETZ Seiten bedürfen der vorherigen Genehmigung.

11. Schlussbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese AGB jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern. Die geänderten Bedingungen werden den Mitgliedern per eMail zugesendet. Widerspricht ein Mitglied der Geltung der neuen AGB nicht innerhalb von zwei Wochen nach Empfang der eMail, gelten die geänderten AGB als angenommen. In der E-Mail, welche die geänderten Bedingungen enthält, wird auf die Bedeutung dieser Zweiwochenfrist gesondert hinweisen.

Erfüllungsort ist der Sitz vom LICHTBLICK-NETZ. Alleiniger Gerichtsstand für sämtliche sich zwischen den Parteien aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten ist Heidelberg. Über das Vertragsverhältnis entscheidet ausschließlich deutsches Recht.

 

1. Leistungen
2. Nutzung
3. Vergütung
4. Dauer der
Geschäftsverbindung

5. Pflichten der Mitglieder
6. Links zu anderen Websites
7. Datenschutz
8. Verwendung
9. Verfügbarkeit
10. Haftung
11. Urheberrechte
12. Schlussbestimmungen